• de
  • en

Start

Don't worry, be happy.

iwyg wurde gemacht, um dich glücklich zu machen.
Wenn du glücklich bist, bist du eine Bereicherung für dich und andere.

Wie kannst du dein Leben oder das der anderen bereichern?
Durch Geben oder Nehmen, was von Herzen kommt.

Um was gehts hier?

Stell' dir vor, du machst in deinem Leben genau das, was du schon immer machen wolltest, was dir Freude bringt und dein Herz höher schlagen läßt. Gleichzeitig sind um dich lauter Menschen, die genauso wie du, das tun, was sie gerne machen und sie tun das auch für dich.

Wenn du beispielsweise gerne Obst und Gemüse ißt, so werden diejenigen, die gerne im Garten arbeiten, Gemüse und Obst für dich und andere anpflanzen, während andere, die gerne Transporte erledigen, es zu dir bringen.

Wenn jemand gerne schöne Bilder vom Garten haben möchte, dann wird jemand, der gerne fotografiert, schöne Bilder davon machen.

Äh, aber das ist doch jetzt schon so...

Richtig, der Unterschied ist, dass du für das, was du gerne tut, nichts verlangst - du schenkst, du gibst. Gleichzeitig kannst du (in deinem Profil) sagen, was du brauchst und was du von den anderen bekommst, schenken sie dir.

Und was bedeuted iwyg?

iwyg = i want, you get

I want - Das Versprechen an mich selbst.
Das bedeutet hier soviel wie: "Ja, ich will das tun, was ich gerne mache und alles, was mich daran hindert, lasse ich los.
Ich will die Freude und dass sich mein Herz freut."

You get - Was ich mir selbst nicht erträumen kann.
Was du bekommst ist die Freude, das was du immer schon machen wolltest und ein pochendes Herz.
Du wirst schon sehen was passiert, wenn du die Herzenskraft spürst.

Diese Plattform ist dafür da, Leute zusammen zu bringen, die gerne etwas tun - egal was, hauptsache gern.

Fange jetzt an.